Bienenstock Nizhegorodets

Bienenstock Nizhegorodets


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Nizhegorodets Bienenstöcke sind eine moderne Art von Bienenhaus. Für ihre Herstellung wird kein traditionelles Holz verwendet. Bienenstöcke werden aus Polyurethanschaum hergestellt. Die Konstruktion ist leicht, langlebig, warm und widerstandsfähig gegen Fäulnis.

Merkmale der Bienenstöcke Nizhegorodets

Ein Merkmal eines modernen Bienenhauses ist, dass der Nischni Nowgorod-Bienenstock aus Polyurethanschaum besteht. Das Modell übertraf die finnische BiBox in seiner Leistung sowie die polnischen Designs von Tomas Lyson. Die Bienenstöcke wurden von Handwerkern aus Nischni Nowgorod entwickelt. Hierher kam der Name.

Nizhegorodets wird wie ein traditioneller vertikaler Bienenstock hergestellt. Je nach Größe bietet das Gehäuse Platz für 6, 10 und 12 Rahmen des Modells Dadanov (435 x 300 mm) oder Rut (435 x 230 mm). Seit 2016 gibt es Bienenstöcke mit sechs Rahmen. Zusätzlich zu den stationären Dadanovskaya- und Rutkovskaya-Rahmen können die Nizhegorodets-Rümpfe mit Halbrahmen von 435 x 145 mm verwendet werden. Ein solches Design wird als Geschäft oder Erweiterung bezeichnet.

Wichtig! Zum Verkauf kommt Nizhegorodets in Form einer Struktur aus einteiligen Hüllen. Der Bienenstock wird in zwei Versionen verkauft: bemalt und unbemalt.

Nischni Nowgorod Bienenstöcke werden in speziellen Matrizen gegossen, die dem Produkt die gewünschte Form verleihen. Die Enden der Hüllen und Magazine sind mit einem Verbindungsschloss wie Falten ausgestattet. Die Verbindung ist locker, hat einen kleinen horizontalen Abstand von ca. 1 mm, wodurch die Trennung der Elemente vereinfacht wird. Der Boden des Bienenstocks ist mit einem Stahlgitter bedeckt. Zur Isolierung ist eine Polycarbonatauskleidung vorgesehen. Das Dach ist mit Lüftungsöffnungen ausgestattet. Die Intensität des Luftaustauschs wird durch Stopfen reguliert.

An der Spitze hat Nizhegorodets keine Eingänge. Das Tablett wurde durch eine dicke PET-Folie ersetzt. Die Leinwand bedeckt die Wabe vollständig, ohne die geringste Lücke für die Belüftung zu lassen. Nizhegorodets ist mit einer Deckenzuführung ausgestattet. Der Innenraum für die Rahmen wird um 50 mm erweitert. Draußen in den Fällen gibt es Aussparungen, die die Rolle von Griffen spielen. Die Ecken der Bienenstöcke haben technische Abstände, die die Trennung der Körper durch Abhebeln mit einem Meißel vereinfachen.

Aus welchen Materialien bestehen sie?

Der Bienenstock von Nischni Nowgorod wird aus Polyurethanschaum - Polyurethanschaum hergestellt. Das Material ist feuchtigkeitsbeständig und wird im Bauwesen zur Wärmedämmung verwendet. Polyurethanschaum hat folgende Eigenschaften:

  • Die Dichte variiert zwischen 30 und 150 kg / m3;
  • Die Wärmeleitfähigkeit von 1 cm Polyurethanschaum entspricht 12 cm Holz.
  • PPU-Produkte können bis zu 25 Jahre halten.
  • Das Material leitet Feuchtigkeit ab und bietet eine hervorragende Schalldämmung im Bienenstock.
  • Bienen und Nagetiere fressen keinen Polyurethanschaum;
  • Aufgrund der Abwesenheit toxischer Emissionen ist Polyurethanschaum für Bienen, Menschen und Imkereiprodukte harmlos.

Bienenstöcke aus Polyurethanschaum Nizhegorodets haben keine Angst vor den Auswirkungen der meisten aggressiven Chemikalien.

Wichtig! Es ist unzulässig, den Bienenstock von der PPU mit offenem Feuer zu treffen.

Vorteile von PPU-Bienenstöcken Nizhegorodets

Aufgrund der guten Eigenschaften von PPU können die Hauptvorteile von Bienenstöcken aus diesem Material unterschieden werden:

  • Im Bienenstock ist es im Winter warm und günstig im Mikroklima.
  • Aufgrund der hohen Schalldämmung bleibt die Ruhe der Bienenvölker erhalten;
  • Im Vergleich zu Holz verrottet Polyurethanschaum nicht und verändert seine Eigenschaften unter dem Einfluss von Feuchtigkeit.
  • Der Nizhegorodian ist leicht, der Körper ist leicht an einen anderen Ort zu bewegen;
  • Bienenstöcke sind einfach zu bedienen, beständig gegen mechanische Beanspruchung, Nagetiere;
  • Vorbehaltlich der Betriebsbedingungen können die Nizhegorodets-Bienenstöcke der PPU laut Überprüfungen mindestens 5 Jahre halten.
  • Aufgrund der glatten und wasserdichten Wände im Bienenstock ist eine Desinfektion bequem.
  • Dank der guten Wärmespeicherung verzichtet Nizhegorodets auf zusätzliche Wärmematten, die eine Quelle für die Anreicherung von Krankheitserregern darstellen.

Die Sicherheit der Nizhegorodets-Bienenstöcke wird durch die Tatsache bestätigt, dass das Herstellungsmaterial im Werk von den SES-Diensten auf Toxizität überprüft wird. Das Polyurethanschaumhaus ist absolut sicher für Bienen, was bei einem Holzanalogon nicht garantiert werden kann, bei dem nach der Selbstverarbeitung schädliche Bakterien zurückbleiben können.

Nachteile von Bienenstöcken aus PPU Nizhegorodets

Bewertungen zufolge hat der PPU-Bienenstock Nizhegorodets eine Reihe von Nachteilen. Meistens werden sie mit unsachgemäßer Verwendung in Verbindung gebracht. Folgende Nachteile werden hervorgehoben:

  1. Trotz der langen Lebensdauer wird empfohlen, die PPU-Bienenstöcke alle 5 Jahre zu wechseln.
  2. Selbstverlöschen und Unbrennbarkeit von PU-Schaum ist ein Werbemythos. Polyurethanschaum hat Angst vor den Auswirkungen von Feuer. Bei hohen Temperaturen beginnt das Material zu schmelzen.
  3. PUF wird durch UV-Strahlen zerstört. Die Bienenstöcke sollten im Schatten versteckt oder mit einer dicken Farbschicht bemalt werden, deren Farbe die Sonnenstrahlen reflektiert.
  4. Es ist notwendig, Nizhegorodets nur vom Hersteller zu kaufen. Zweifelhafte Firmen gießen Bienenstöcke aus billigem Polyurethanschaum mit erhöhter Toxizität. Ein falsches Haus wird den Bienen schaden, den Honig verderben.
  5. Die PPU lässt keine Luft durch. Im Bienenstock wird der Effekt einer Thermoskanne erzeugt. Bei schlechter Belüftung steigt die Luftfeuchtigkeit, die Bienen werden krank und die Produktivität der Kolonie nimmt ab.

Nach den Bewertungen der Imker verändern die Nizhegorodets-Bienenstöcke manchmal den Geschmack von Honig, außerdem kann ein fremdes Sediment auftreten. Negative Konsequenzen ergeben sich bei Verstößen gegen die Regeln für die Haltung von Bienen sowie bei der Verwendung nicht zertifizierter Produkte.

Merkmale der Haltung von Bienen in Nizhegorodets Bienenstöcken

Bewertungen zufolge ist der Nizhegorodets-Bienenstock im Service nicht viel anders. Es gibt jedoch eine Reihe von Nuancen, die mit der Besonderheit von Polyurethanschaum verbunden sind. Zunächst tritt das Problem bei der Kondensation auf. Feuchtigkeit wird durch das Hahnloch und das Loch im Boden entfernt. Stellen Sie sicher, dass Sie rund um die Uhr Luft austauschen.

Die Technologie, Bienen in Nizhegorodets zu halten, weist die folgenden Merkmale auf:

  1. Für den Winter sind die Nester nicht mit einem Kissen bedeckt. PPU hält die Wärme gut, außerdem wird die Isolierung durch die Deckenzuführung verbessert.
  2. Ein Polycarbonat-Einsatz wird verwendet, um den Boden im Frühjahr während der Eiablage zu schließen. Der Einsatz wird zu anderen Jahreszeiten nicht benötigt. Luftaustausch und Kondensatableitung werden durch das Netz bereitgestellt.
  3. Bienenstöcke werden für den Winter nicht nach Omshanik gebracht. Andernfalls muss die Abdeckung mit Belüftungseinsätzen ausgestattet sein, so dass ein offener Netzboden verbleibt.
  4. Während der Eiablage im Frühjahr wird das Verhalten der Bienen überwacht. Das Abpumpen aus dem Stichloch weist auf eine hohe Luftfeuchtigkeit hin. Um den Luftaustausch zu erhöhen, wird das Fenster des Maschenbodens von Nizhegorodets durch Ausfahren des Liners leicht geöffnet.
  5. Während des Transports der Bienenstöcke werden die Belüftungslöcher mit Stopfen verschlossen.
  6. Innerhalb von Nizhegorodets bildet sich ein geschlossener Raum. Im Herbst sammelt sich Kohlendioxid an. Dies wirkt sich positiv auf die Gebärmutter aus. Die Eiablage hört rechtzeitig auf, die Bienen treten in die ruhige Phase ein.
  7. Im Winter wird eine Filialerweiterung zur Fütterung platziert. Wenn die Bienenstöcke auf dem Feld bleiben, steigt der Futterverbrauch, wenn der Maschenboden offen bleibt. Unter ähnlichen Bedingungen wird bei Holzbienenstöcken mit festem Boden ein geringerer Futterverbrauch beobachtet.
  8. Während der Überwinterung auf der Straße wird Nizhegorodets auf hohen Tribünen aufgestellt. Das durch den Maschenboden fließende Kondensat gefriert in einem Block unter dem Haus.

PPU-Bienenstöcke sind nützlich, wenn Sie wissen, wie Sie richtig damit umgehen. Imker raten, 1-2 Häuser von Nizhegorodets für das Bienenhaus zu kaufen. Wenn das Experiment erfolgreich ist, können Sie die meisten Holzstöcke durch Polyurethanschaum-Analoga ersetzen.

Fazit

Bienenstöcke Nizhegorodets sollten nicht von Imkeranfängern gekauft werden. Zunächst müssen Sie die Technologie der Bienenzucht, ihre Schwächen und Stärken genau kennen, und es ist besser, dies mit Holzhäusern zu tun. Mit zunehmender Erfahrung kann das Bienenhaus durch Hinzufügen von Polyurethanschaum-Bienenstöcken erweitert werden.

Referenzen

Andrey Vladimirovich Dubtsov, 29 Jahre, Nischni Nowgorod

Das Bienenhaus überwintern auf dem Land, im Sommer bringe ich es ins Feld. Die Bewohner von Nischni Nowgorod sind in Bezug auf den Transport bequem. Die Bienenstöcke sind leicht, kompakt, müssen aber gut befestigt sein, damit sie nicht vom Wind umgeworfen werden. PPU-Mäuse nagen nicht. Ich male die Häuser jedes Jahr, sonst verschwinden sie unter der Sonne.

Denis Sergeevich Tkachenko, 37 Jahre, Tuapse

Auf die altmodische Weise erkenne ich nur hölzerne Bienenstöcke. Ich habe einen Nizhegorodets zum Testen gekauft. In Bezug auf Genauigkeit, geringes Gewicht gewinnt es. In heißen Sommern bei ruhigem Wetter ist eine gute Belüftung schwierig. Im Frühjahr herrscht im Haus erhöhte Feuchtigkeit. Es ist schwierig mit Feuchtigkeit umzugehen, die Bienenkolonie schwächt sich ab.


Schau das Video: monatsanweisung März 02 2021