Kürbiskaviar: 15 Rezepte

Kürbiskaviar: 15 Rezepte


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Jede Hausfrau versucht, die Ernährung der Familie zu diversifizieren. Der beste Weg, dies zu tun, sind Wintervorbereitungen. Winterkürbiskaviar mit Mayonnaise ist nicht nur eine leckere und gesunde Variante, sondern auch eine gute Möglichkeit, alle Freunde und Familienmitglieder mit einem neuen interessanten Snack zu überraschen. Nach dem Test hat jeder ausnahmslos nur gute Bewertungen. Die Gastgeberin sollte sich also auf zahlreiche Komplimente für eine gut gemachte Arbeit vorbereiten.

Regeln für das Kochen von Kaviar aus Kürbis

Es gibt viele Rezepte und Methoden, um Kürbis für den Winter zuzubereiten, aber Kaviar gilt als der erfolgreichste. Um diesen Vorgang zu vereinfachen, können Sie auch einen Multikocher, einen Ofen und einen gusseisernen Kessel verwenden.

Zu Beginn des Kochens muss der Kürbis geschält und von den Samen entfernt werden. Wenn die Wärmebehandlung in Form eines Eintopfs in einer Pfanne erfolgen soll, muss das Gemüse in Form kleiner Würfel geschnitten werden. Teilen Sie das Essen beim Braten im Ofen in mehrere große Stücke. Erst nach dem Kochen kann das Produkt in einen einheitlichen Zustand gebracht werden.

Viele Gemüsesorten werden mit Kürbis kombiniert. Haben Sie also keine Angst, zu experimentieren und der Zubereitung eine Vielzahl von Produkten hinzuzufügen. Die ideale Lösung wäre die Verwendung von Zwiebeln und Karotten, Paprika, Tomaten und Auberginen.

Beim Hinzufügen von Tomaten zum Kaviar sollte berücksichtigt werden, dass die Schale den Geschmack des Werkstücks verschlechtert. Daher muss es durch Blanchieren entfernt werden. Es ist am besten, Tomaten durch Nudeln zu ersetzen.

Die Verwendung von Mayonnaise macht die Vorspeise angenehmer, zarter und cremiger. Wenn Sie möchten, können Sie Gewürze und Kräuter nach Rezept oder nach eigenem Ermessen hinzufügen. Bevor Sie mit der Ernte von Kürbis für den Winter beginnen, müssen Sie die besten Rezepte studieren, die unten aufgeführt sind.

Klassisches Rezept für Kürbiskaviar

Mit der klassischen Version von Kürbiskaviar können Sie hausgemachte Zubereitungen für den Winter erhalten, die sich durch eine zarte Textur und einen angenehmen Geschmack auszeichnen. Eine einfache Vorspeise, mit der selbst unerfahrene Hausfrauen in wenigen Minuten fertig werden können, und deren Rezept sicherlich zu einem ihrer Favoriten hinzugefügt wird.

Liste der Rezeptzutaten:

  • 3 kg Kürbis;
  • 1,8 kg Tomaten;
  • 900 g Karotten;
  • 900 g Zwiebeln;
  • 250 ml Öl;
  • 50 g Sonnenblumenöl;
  • 50 g Zucker;
  • 30 g Salz;
  • 25 ml Essig.

Rezeptschritte:

  1. Die geschälte Zwiebel fein hacken, die Karotten mit einer groben Reibe reiben.
  2. Hauptbestandteil schälen und in kleine Würfel schneiden.
  3. Die blanchierten Tomaten schälen und hacken.
  4. Eine Pfanne vorheizen, Karotten, Zwiebeln und Kürbis braten, das Gemüse 10 Minuten bei mittlerer Hitze aufbewahren.
  5. Tomaten, Gewürze in die Pfanne geben, mit Salz abschmecken, Zucker hinzufügen und 15 Minuten köcheln lassen.
  6. Mahlen Sie die resultierende Masse bis zu einem glatten Püree und köcheln Sie nicht länger als eine halbe Stunde.
  7. Verteilen Sie den fertigen Kaviar unter den Gläsern, gießen Sie ihn über den Essig und schließen Sie ihn mit den Deckeln.

Rezept für würzigen Kaviar aus Kürbis für den Winter

Würziger Kaviar aus Kürbis für den Winter, hergestellt nach diesem Rezept, wird ein Hit auf dem festlichen und alltäglichen Tisch, da er saftig, aromatisch und pikant ist. Die Vorspeise wird Sie nicht nur mit ihrem Geschmack begeistern, sondern auch energetisieren, die Durchblutung beschleunigen, das Immunsystem stärken und den Stoffwechsel verbessern.

Eine Reihe von verschreibungspflichtigen Produkten:

  • 4,5 kg Kürbis;
  • 1,5 kg Tomatenfrüchte;
  • 1 kg Zwiebeln;
  • 1 kg Karotten;
  • 1 kg Pfeffer;
  • 3 Chili;
  • 1 Knoblauch;
  • 80 g Zucker;
  • 100 g Salz;
  • 250 ml Öl;
  • 50 ml Essig;
  • Grüns, Gewürze, die sich auf den Geschmack konzentrieren.

Die Hauptprozesse bei der Herstellung von würzigem Kaviar aus Kürbis für den Winter:

  1. Die geschälte Zwiebel hacken und goldbraun in die Pfanne geben. Die Karotten mit einer Reibe hacken, die Paprika in Ringe schneiden, alle Gemüseprodukte separat braten.
  2. Den Kürbis schälen, in Würfel schneiden, bei schwacher Hitze braten.
  3. Die blanchierten Tomaten schälen und in Keile schneiden.
  4. Chili, Knoblauchzehen, Kräuter und Tomaten werden in eine Mixschüssel gegeben und in einen einheitlichen Zustand gebracht.
  5. Kombinieren Sie alles Gemüse, Salz, süßen Sie, gießen Sie Essig ein, fügen Sie alle Gewürze hinzu, senden Sie es auf niedrige Hitze und kochen Sie es 10 Minuten lang.
  6. In Gläser füllen, Deckel festziehen.

Wie man schnell Kürbiskaviar für den Winter ohne Sterilisation kocht

Lange Zeit glaubte man, dass eine Verlängerung der Haltbarkeit der Konservierung und die Abtötung aller Bakterien nur durch Sterilisation erreicht werden kann. Jetzt ist dieser schwierige und langwierige Prozess für die meisten Hausfrauen nicht notwendig. Es ist nur notwendig, das Rezept für Kaviar aus Kürbis für den Winter ohne Sterilisation einzuhalten.

Zutaten und ihre Anteile:

  • 2 kg Kürbis;
  • 300 g Zwiebeln;
  • 1 kg Tomaten;
  • 2 Knoblauchzehen;
  • 75 ml Essig;
  • 1 Esslöffel. l. Sahara;
  • 2 EL. Salz;
  • 130 ml Öl;
  • 30 g Petersilie;
  • 50 g Sellerie.

Die Reihenfolge der Aktionen für das Rezept:

  1. Vorwaschen, auf einem Handtuch trocknen, das Hauptprodukt in kleine Würfel schneiden.
  2. Die Karotten reiben und die Zwiebel hacken. Braten Sie alles Gemüse separat an.
  3. Alle gebratenen Zutaten mit der Tomate vermischen und bei schwacher Hitze etwa eine halbe Stunde köcheln lassen.
  4. Fügen Sie mit einer Presse gehackten Knoblauch und gehacktes Gemüse so fein wie möglich hinzu und lassen Sie ihn 10 Minuten auf dem Herd.
  5. Mahlen Sie die fertige Masse mit einem Mixer, gießen Sie Essig.
  6. 10 Minuten kochen lassen, in Gläsern verteilen, verschließen.

Kaviar mit Tomatenmark zerdrücken

Solch eine leckere und gesunde Vorspeise wie Kürbiskaviar mit Tomatenmark besticht durch ihre Einfachheit und Vielseitigkeit. Aufgrund seiner ausgewogenen Zusammensetzung und seines geringen Kaloriengehalts ist es in den letzten Jahren besonders gefragt, da der Trend zu gesunder Ernährung zunimmt.

Komponentenstruktur pro Rezept:

  • 1,5 kg Kürbis;
  • 3 Stk. Luke;
  • 4 EL. Tomatenmark;
  • 3 EL. Öle;
  • 0,5 TL Essig;
  • Zucker, Salz und Pfeffer nach Geschmack.

Das Rezept beinhaltet die Durchführung bestimmter Prozesse:

  1. Das Hauptgemüseprodukt schälen und in kleine Stücke teilen.
  2. Im Ofen bei 180 Grad backen, bis das Gemüse zart ist, ca. 20 Minuten.
  3. Abkühlen lassen und mit einem Mixer mixen.
  4. Die Zwiebel schälen, in Form von Ringen hacken, mit Öl in die Pfanne geben und braten, bis sie eine goldene Farbe hat. Dann die Tomatenmark hinzufügen.
  5. Alles in einer Schüssel vermischen, mit einem Mixer mahlen, Essig und Gewürze hinzufügen und abkühlen lassen.
  6. Verteilen Sie an Banken, Kork.

Köstlicher Kaviar aus Kürbis und Auberginen

Das Rezept für köstlichen Kaviar aus Kürbis und Auberginen hilft dabei, die Technologie effektiv umzusetzen und den wunderbaren Geschmack der Zubereitung zu genießen. Eine Vorspeise für die Zukunft oder als appetitlicher Snack zum Mittag- oder Abendessen sorgt auf jedem Tisch für Furore.

Einkaufsliste:

  • 1,2 g Aubergine;
  • 3 Stk. quetschen;
  • 70 ml Öl;
  • 2 TL Zucker;
  • 4 Zwiebeln;
  • 2 Stk. Möhren;
  • 0,5 Stk. Chile;
  • 700 g Tomaten;
  • 1,5 TL Salz;
  • 1 Knoblauch;
  • Grüns.

Kochtechnik nach Rezept:

  1. Entfernen Sie die Stiele von den gewaschenen Auberginen, kochen Sie sie 4 Minuten lang und entfernen Sie dann die Haut.
  2. Den Kürbis schälen und die Samen aus dem Pfeffer extrahieren.
  3. Pfeffer, Auberginen, Kürbis in Würfel schneiden.
  4. Geriebene Karotten und gehackte Zwiebelringe in einer Pfanne anbraten.
  5. Legen Sie die Tomaten und Chili in einen Mixer zum Hacken.
  6. Kombinieren Sie alles Gemüse in einem Behälter, fügen Sie Salz hinzu, fügen Sie Zucker hinzu, köcheln Sie für 15 Minuten.
  7. Den Knoblauch mit einer Presse hacken, die Kräuter hacken, zur Gemüsemasse geben und weitere 3 Minuten köcheln lassen.
  8. Abkühlen lassen und die Gläser füllen, verschließen.

Squashkaviar mit Karotten und Knoblauch

Die einfache Ausführung wird vielbeschäftigte Hausfrauen mit der Zeitersparnis und den hervorragenden endgültigen Geschmackseigenschaften des resultierenden Snacks begeistern. Dazu müssen Sie gemäß dem Rezept die folgenden Komponenten vorbereiten:

  • 6 kg Kürbis;
  • 3 kg Karotten;
  • 1 kg Äpfel;
  • 1 kg Tomaten;
  • 150 g Salz;
  • 200 g Zucker;
  • 50 ml Öl;
  • 100 g Knoblauch;
  • Gewürze mit Fokus auf den Geschmack.

Rezept Schritt für Schritt:

  1. Das Gemüse schälen, Samen und Stiele entfernen, falls erforderlich.
  2. Teilen Sie den Kürbis in große Stücke und geben Sie ihn 15 Minuten lang bei 180 Grad in den Ofen.
  3. Alle Zutaten durch einen Fleischwolf geben und bis zum Kochen köcheln lassen, wobei die gesamte Flüssigkeit verdampft.
  4. Teilen Sie das Produkt in sterilisierte Gläser und schließen Sie den Deckel.

Rezept für zarten Kaviar aus Kürbis mit Curry und provenzalischen Kräutern

Besonders beliebt ist hausgemachter Kürbiskaviar mit Curry und provenzalischen Kräutern. Die Wirkung wird durch das Vorhandensein von Gewürzen und einer Mischung aus aromatischen und würzigen Pflanzen in der Zusammensetzung erzielt, deren Menge nach Geschmack variiert werden kann.

Komponentenstruktur:

  • 8 Stk. quetschen;
  • 5 Stücke. Tomaten;
  • 4 Karotten;
  • 4 Zwiebeln;
  • 70 ml Öl;
  • 1,5 EL. Salz;
  • 80 g Zucker;
  • 5 g Curry;
  • ½ TL gemahlener Pfeffer;
  • 2 TL Mischung provenzalischer Kräuter;
  • 40 g Essig;

Rezept für einen originellen Snack für den Winter:

  1. Den Kürbis schälen, die Samen entfernen, reiben.
  2. Mit Salz abschmecken und einige Minuten einwirken lassen, damit das Produkt Saft freisetzt.
  3. Zwiebel und Tomaten in Ringe schneiden, Karotten mit einer groben Reibe reiben.
  4. Alle Gemüseprodukte mit Öl übergießen und unter Rühren ca. 1 Stunde köcheln lassen.
  5. Mit Gewürzen und einer Mischung aus provenzalischen Kräutern würzen, Zucker hinzufügen.
  6. Mahlen Sie die Gemüsezusammensetzung mit einem Mixer.
  7. 10 Minuten ausgeben, an Banken verteilen, verkorken.

Wie man Kaviar aus Kürbis mit Rüben macht

Ein solcher Bestand für den Winter diversifiziert nicht nur die Ernährung, sondern ist auch für moderne amüsante Frauen sehr praktisch, da die Herstellung nicht viel Zeit in Anspruch nimmt.

Zusammensetzung der Komponenten:

  • 3 kg Kürbis;
  • 2 kg Tomaten;
  • 2 kg Zwiebeln;
  • 0,5 kg Karotten;
  • 1 kg Zwiebeln;
  • 2 EL. Salz;
  • 2 EL. Sahara;
  • 300 ml Öl.

Das Rezept enthält die folgenden Schritte:

  1. Die gekochten Rüben und Karotten mit einer groben Reibe getrennt reiben.
  2. Zwiebel und Tomaten in Ringe schneiden, Kürbis fein in Würfel schneiden.
  3. Das vorbereitete Gemüse in einer Pfanne separat braten.
  4. Alle Komponenten in einem Behälter vermischen und 3 Stunden bei schwacher Hitze köcheln lassen. Bei Bedarf Wasser hinzufügen.
  5. In Gläser falten und den Deckel schließen.

Rezept für leckeren Rogen aus im Ofen gebackenem Kürbis

Ofengerichte schmecken immer zart. Die Tatsache, dass das Gemüse nicht gebraten ist, macht es weicher, sodass Sie damit machen können, was Sie wollen. Und ein einfaches Rezept für köstlichen Kaviar aus im Ofen gebackenem Kürbis hilft der Gastgeberin immer dabei, ihr kulinarisches Los zu erleichtern und eine weitere essbare Kreation für eine Mahlzeit vorzubereiten.

Einkaufsliste:

  • 1 kg Kürbis;
  • 100 g Tomatenmark;
  • 4 Zwiebeln;
  • 5 ml Essig;
  • 75 ml Öl;
  • Salz Pfeffer nach Geschmack;

Das Rezept für die Erstellung eines hausgemachten Rohlings:

  1. Den Kürbis waschen, in große Scheiben schneiden, schälen und die Samen entfernen.
  2. Bei 180 Grad backen, bis das Gemüse zart ist.
  3. Abkühlen lassen und in einem Mixer glatt mahlen.
  4. Zwiebel schälen, in kleine Würfel schneiden, in Öl braten, Tomatenmark einfüllen und 5 Minuten köcheln lassen.
  5. Kombinieren Sie beide Massen, würzen Sie mit Gewürzen, kochen Sie, fügen Sie Essig hinzu und füllen Sie die Gläser.

Würziger Kaviar aus Kürbis und Gemüse für den Winter

Wenn Sie sich ein Minimum an Mühe geben und ein wenig Zeit verbringen, können Sie eine schmackhafte und gesunde Brühe herstellen. Die Zugabe verschiedener Gewürze verleiht der Produktion ein kreatives Element, sodass Sie mit dem üblichen Geschmack spielen können, was den Prozess noch interessanter macht.

  • 4,5 kg Kürbis;
  • 1,5 kg Tomaten;
  • 1 kg Zwiebeln;
  • 1 kg Karotten;
  • 1 kg bulgarischer Pfeffer;
  • 3 Stk. scharfe Pepperoni;
  • 5 Zähne. Knoblauch;
  • 70 g Zucker;
  • 100 g Salz;
  • 250 ml Öl;
  • 60 ml Essig;
  • Gewürze, Kräuter.

Die wichtigsten Verfahren zur Herstellung von Kaviar für den Winter nach dem Rezept:

  1. Die geschälten Zwiebeln fein hacken und goldbraun braten. Den Kürbis schälen, in Würfel schneiden und getrennt von der Zwiebel braten.
  2. Paprika in Streifen schneiden und die Karotten in Scheiben schneiden. Zubereitete Gemüseprodukte separat anbraten.
  3. Die Tomaten schälen und mit kochendem Wasser übergießen, dann in Scheiben schneiden, die zusammen mit Kräutern, Knoblauch, Peperoni und zuvor gebratenem Gemüse in einem Fleischwolf gedreht werden.
  4. Die Gemüsezusammensetzung mit Essig, Salz, Zucker und Gewürzen abschmecken.
  5. Zum Herd geben und beim Kochen 10 Minuten köcheln lassen.
  6. Gläser, Kork unterheben und beim Umdrehen mit einer Decke isolieren. Nach einem Tag in der Kälte entfernen.

Ein einfaches Rezept für Kaviar aus Kürbis mit Petersilie und Selleriewurzel

Wenn die Gastgeberin es wünscht, kann sich das Experimentieren als eine so interessante Vorbereitung für den Winter herausstellen, wie Kaviar aus Kürbis. Die Konservierung ist in den Ferien, beim Familienessen, als Ergänzung zu vielen köstlichen Gerichten oder als eigenständiges Produkt als Snack nützlich.

Erforderliche Komponenten:

  • 2 kg Kürbis;
  • 3 Stk. Luke;
  • 2 Stk. Möhren;
  • 5 Stücke. Tomaten;
  • 70 ml Essig;
  • 20 g Zucker;
  • 50 g Salz;
  • 120 ml Öl;
  • 50 g Selleriewurzel;
  • 30 g Petersilienwurzel;
  • Knoblauch, Kräuter nach Geschmack.

Die Reihenfolge der Aktionen gemäß dem Rezept:

  1. Alle pflanzlichen Produkte außer Knoblauch in Form von Würfeln hacken.
  2. Den Kürbis goldbraun braten. Karotten und Zwiebeln anbraten. Vorbereitete Gemüseprodukte mischen und Tomaten hinzufügen.
  3. Zum Herd geben und 30 Minuten bei mäßiger Hitze köcheln lassen.
  4. Knoblauch und geschälte Wurzeln fein hacken und dann mit der Gemüsemasse zusammen mit Salz und Zucker vermengen. 15 Minuten weiter köcheln lassen.
  5. Dann mit einem Mixer mahlen. Essig einfüllen und eine halbe Stunde kochen lassen.
  6. Fügen Sie gehacktes Grün 10 Minuten vor dem Ende des Prozesses hinzu.
  7. An Banken verteilen, schließen und isolieren. Wenn es vollständig abgekühlt ist, legen Sie es in die Kälte.

Kaviar für den Winter aus Kürbis: das beste Rezept mit Mayonnaise

Kaviar aus Kürbis für den Winter, hergestellt nach diesem Rezept, wird sowohl für den Urlaub als auch für einen alltäglichen Tisch serviert. Dank der Verwendung von Mayonnaise erhält das Gericht einen neuen Geschmack und eine leuchtend frische Farbe.

Eine Reihe von Produkten:

  • 3 kg Kürbis;
  • 1,5 kg Zwiebeln;
  • 5 Knoblauchzehen;
  • 300 ml Tomatenmark;
  • 250 ml Mayonnaise;
  • 150 ml Öl;
  • 100 g Zucker;
  • 45 g Salz.

Rezept Kochvorgang:

  1. Den gewaschenen Kürbis in Scheiben schneiden und anbraten.
  2. Zwiebel fein hacken und separat braten.
  3. Vorbereitetes Gemüse mischen und 15 Minuten köcheln lassen.
  4. Dann die Gemüsemasse mit einem Mixer mahlen und die restlichen Zutaten hinzufügen, 10 Minuten köcheln lassen.
  5. Füllen Sie die Gläser für den Winter mit heißem Kaviar, rollen Sie sie auf und isolieren Sie sie.

Der köstlichste Kürbiskaviar mit Mayonnaise und Tomaten

Eine der bekanntesten Saucen - Mayonnaise - kann den Geschmack von Kürbiskaviar für den Winter ohne Essig und die Textur - eine zarte Konsistenz - verleihen.

Zutaten und Proportionen:

  • 1 kg Kürbis;
  • 120 ml Öl;
  • 400 g Tomaten in ihrem eigenen Saft;
  • 3 Knoblauchzehen;
  • 75 g Mayonnaise.

Schritt-für-Schritt-Anleitung für das Rezept:

  1. Den Kürbis in kleine Stücke schneiden und in Öl köcheln lassen.
  2. Fügen Sie gehackten Knoblauch und Tomaten zur Hauptzutat hinzu. 45 Minuten bei schwacher Hitze halten.
  3. Übertragen Sie die Gemüsezusammensetzung in eine Mixschüssel und schlagen Sie, wobei Sie die restliche Menge Öl in Portionen hinzufügen.
  4. Das fertige Produkt abschmecken und mit Mayonnaise kombinieren.
  5. 10 Minuten köcheln lassen und die Gläser füllen.

Squashkaviar in einem Slow Cooker für den Winter

Im Winter ist eine Dose hausgemachter Kaviar aus Kürbis, der in einem Slow Cooker gekocht wird, immer zum Abendessen oder für die unerwartete Ankunft lieber Gäste geeignet. Diese Zubereitung wird selbst Feinschmecker mit ihrem Geschmack, ihrer Natürlichkeit in Erstaunen versetzen und wird sicherlich zu einem Lieblingssnack für jeden Familienmitglied.

Liste der Rezeptzutaten:

  • 1,5 kg Kürbis;
  • 300 g Karotten;
  • 3 Stk. Luke;
  • 0,5 kg Tomaten;
  • 30 g Olivenöl;
  • 1 Knoblauch;
  • Salz, Zucker, Gewürze nach Geschmack.

Kaviar aus Kürbis für den Winter Schritt für Schritt:

  1. Die Karotten mit einer Reibe reiben, die Zwiebel schälen und in kleine Quadrate schneiden.Den Kürbis schälen und in Würfel schneiden. Knoblauch mit einem Messer fein hacken.
  2. Senden Sie das resultierende sortierte Gemüse nach dem Eingießen des Öls an den Multikocher. Wählen Sie zum Kochen das Programm "Braten". Rühren Sie das Gemüse um, um eine köstliche goldbraune Kruste zu bilden.
  3. Fügen Sie Tomaten hinzu, die in kleine Scheiben ohne Schalen gehackt wurden, und Wasser, dessen Menge ausreichen sollte, um die Gemüseprodukte im Behälter zu bedecken.
  4. Weiter köcheln lassen. Sobald das Gemüse eine weiche Konsistenz hat, mit Salz würzen, Zucker und Gewürze hinzufügen und in eine Schüssel geben, um die Zusammensetzung zu Kartoffelpüree zu mahlen.
  5. Schlagen Sie bis glatt, senden Sie zurück zum Multikocher und halten Sie bis zart, indem Sie das "Stew" -Programm einschalten.
  6. Füllen Sie die Gläser mit vorgefertigtem Kürbiskaviar für den Winter und verschließen Sie sie. Zum Abkühlen unter einer warmen Decke herausnehmen.

Ein schnelles Rezept für Kaviar aus Kürbis in einem Slow Cooker

Kürbiskaviar lässt sich schnell und einfach in einem Slow Cooker zubereiten. Der Vorteil dieses Verfahrens besteht darin, dass die Gemüsezusammensetzung nicht ständig gerührt werden muss. Darüber hinaus schafft das Gerät die optimale Temperatur für eine gleichmäßige Erwärmung des Inhalts, wodurch sich die Substanz leicht in ein weiches Püree verwandelt.

Inhaltsstoffzusammensetzung:

  • 1 Kürbis;
  • 2 Stk. Paprika;
  • 2 Stk. Möhren;
  • 4 Dinge. Tomate;
  • 2 Stk. Luke;
  • 3 Knoblauchzehen;
  • 4 EL. Öle;
  • würzen.

Handwerksrezept:

  1. Das Gemüse waschen und in Würfel schneiden. Die Tomaten anbrühen, schälen, das Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden.
  2. Gießen Sie etwas Öl in eine Schüssel und fügen Sie vorbereitetes Gemüse hinzu. Fügen Sie nach Belieben Gewürze hinzu, schließen Sie den Deckel und wählen Sie den "Pilaf" -Modus.
  3. Dann die Gemüsezusammensetzung in einen Mixer geben und pürieren.
  4. Kaviar in Gläsern zubereiten und in den Kühlschrank stellen. Die Haltbarkeit des Werkstücks beträgt 4 Monate.

Regeln für die Lagerung von Kürbiskaviar

Um zu verhindern, dass Kaviar seinen Geschmack verliert, müssen Sie einige einfache Regeln beachten:

  • Die Haltbarkeit von hausgemachtem Kaviar sollte 1 Jahr nicht überschreiten.
  • Bewahren Sie das Glas nach dem Öffnen nicht länger als eine Woche im Kühlschrank auf.
  • Platzieren Sie die Konservierung in Räumen mit Temperaturen bis zu 20 Grad über Null und 75% Luftfeuchtigkeit.
  • Wenn Kaviar nach einem Rezept hergestellt wird, das keine Sterilisation vorsieht, sollte er in einem Keller bei einer Temperatur von nicht mehr als 10 Grad gelagert werden.

Fazit

Kaviar aus Kürbis für den Winter mit Mayonnaise wird von Tag zu Tag beliebter. Die Rezepte sind einfach, einige schlagen vor, wie man sich schnell eindecken kann, um mühsame und zeitaufwändige Sterilisation zu vermeiden. Sie müssen sich nur für eine geeignete Option aus der angebotenen Kollektion entscheiden, und an kalten Wintertagen wird der Tisch mit einem hellen, aromatischen und köstlichen hausgemachten Snack dekoriert.


Schau das Video: Gute Küche: Französische Linsenpfanne