Wie man Kakis im Herbst und Frühling richtig beschneidet

Wie man Kakis im Herbst und Frühling richtig beschneidet


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Beschneiden von Kakis ist ab dem zweiten Jahr nach dem Pflanzen erforderlich. In den ersten 5-7 Jahren muss die Krone in Form eines hohen Baumes oder eines mehrstufigen Strauchs korrekt geformt werden. Bei Bedarf werden dann die alten Zweige gekürzt, wobei mindestens 2-3 Knospen übrig bleiben, aus denen junge Schichten wachsen. Das Verfahren ist für den frühen Frühling oder den späten Herbst geplant.

Warum Kakis schneiden

Dieser Baum muss regelmäßig beschnitten werden (jährlich im Frühjahr oder Herbst). Das Scheren wird durchgeführt, um schwache, kranke Äste zu entfernen und alte Triebe zu entfernen.

Mit dem Verfahren können Sie verschiedene Probleme lösen:

  • das Wachstum junger Schichten anregen;
  • gleichmäßige Entwicklung des Kronen- und Wurzelsystems;
  • Aufrechterhaltung der Produktivität;
  • Kronenbildung (einschließlich Ausdünnung);
  • Nachhaltigkeit gewährleisten - die gleiche Belastung für verschiedene Branchen.

Arten des Kakisschnittes

Die Hauptarten des Beschneidens sind prägend (junge Bäume der ersten 3-5 Lebensjahre) und verjüngend (Entfernung alter Äste). Zusammen mit ihnen machen sie einen hygienischen Haarschnitt. Das Verfahren ist notwendig, um geschwächte, kranke und erfrorene Triebe zu entfernen. Diese Veranstaltung findet im zeitigen Frühjahr statt.

Verjüngend

Alle 2-3 Jahre wird bei erwachsenen Bäumen ein verjüngender Schnitt durch Kaki durchgeführt. Sie müssen es nur zu einem Zeitpunkt starten, an dem die jungen Triebe nicht mehr wachsen. Der Zweck des Abschneidens besteht darin, einen alten Ast zu entfernen, der wenig Früchte trägt, beschädigt, geschwächt oder gebrochen ist. Ein solcher Trieb wird nicht vollständig entfernt - Sie müssen mehrere Knospen belassen, aus denen neue Schichten hervorgehen. Während des Eingriffs ist es besser, nur einen Ast zu schneiden, um die Persimone nicht zu schwächen.

Darüber hinaus erfolgt der Prozess in 2 Schritten (besser im Frühjahr).

  1. Entfernen Sie zuerst den alten Ast von der Südseite und kürzen Sie gleichzeitig die jungen Triebe um ein Drittel der Länge.
  2. In der zweiten Phase, nach 2-3 Jahren, wird der Schnitt auch von der Südseite aus durchgeführt.
  3. Ein Jahr später wird das gleiche Verfahren auf der Nordseite durchgeführt.

Dank dessen wird die Krone schrittweise erneuert, wodurch das Wachstum neuer Triebe sichergestellt wird. Darüber hinaus erhält die untere Stufe der Persimone mehr Nährstoffe, was bedeutet, dass der Ertrag steigt.

Prägend

Sie beginnen bereits im zweiten Jahr nach dem Pflanzen einen Baum zu bilden (es ist besser, den Frühling zu planen, aber es ist auch im Herbst möglich):

  1. Im ersten Jahr werden die höchsten Triebe auf 80 cm gekürzt und die seitlichen übrig gelassen.
  2. Im zweiten Jahr werden alle Skelettäste auf 40 cm gekürzt.
  3. Ab dem dritten Jahr beschneiden Gärtner regelmäßig die Persimonenkrone, verdünnen sie und entfernen die nach innen wachsenden Triebe. Gleichzeitig berühren sich junge Skelettäste nicht mehr - sie sorgen für die Stabilität des Baumes.

Das Schema des formativen Beschneidens von Persimonen im Alter von 2 bis 10 Jahren hilft bei der korrekten Durchführung des Verfahrens

Wenn Sie einen Sämling züchten, müssen Sie sofort seine Form bestimmen - einen hohen Busch oder Baum. Die letztere Option ist widerstandsfähiger gegen starken Wind. Aufgrund der Tatsache, dass es einfacher ist, von einem Strauch zu ernten, wählen viele Gärtner diese Art des Beschneidens.

Wann ist der beste Zeitpunkt, um Kakis zu schneiden?

Zum Schneiden von Kakis können Sie sowohl den frühen Frühling als auch den späten Herbst wählen. Da der Baum in Russland nur in den südlichen Regionen angebaut wird, ist der Zeitpunkt des Verfahrens wie folgt:

  1. Frühling - erste Märzhälfte (vor Beginn der Knospenschwellung).
  2. Herbst - Ende Oktober (etwa einen Monat vor dem ersten Frost).

Das Beschneiden von Kakis zu einem anderen Zeitpunkt lohnt sich definitiv nicht. In extremen Fällen können Sie im Sommer Laub und Triebe entfernen, die von Krankheiten betroffen oder von starken Winden gebrochen sind.

Welche Werkzeuge werden zum Trimmen benötigt?

Gängige Gartengeräte werden zum Entfernen von Ästen verwendet:

  1. Die Gartenschere ist die bequemste Option. Am besten wählen Sie ein einseitiges Schneidwerkzeug. In diesem Fall muss die Klinge sehr scharf sein, was die Arbeit erleichtert und Verletzungen der Äste minimiert.
  2. Der Astschneider ist ein praktisches Werkzeug zum Formen von Haarschnitten und zum Ausdünnen der Krone. Sie werden auch verwendet, um alte Sträucher zu verjüngen.
  3. Gartenmesser - wird benötigt, um dünne Triebe zu entfernen. Es wird auch verwendet, um den falschen Schnitt nach dem Beschneiden der Schere auszugleichen.

Wichtig! Vor Arbeitsbeginn müssen die Klingen in einer 1% igen Lösung aus Kaliumpermanganat, Alkohol oder einem anderen Antiseptikum behandelt werden.

Haarschnitte werden mit Handschuhen unter Beachtung der Sicherheitsmaßnahmen durchgeführt.

Sie können Triebe mit Astscheren, Astscheren oder Gartenscheren schneiden.

Wie man Kakis im Herbst beschneidet

Im Herbst müssen Sie während eines Haarschnitts:

  • die Krone ausdünnen;
  • Entfernen Sie alle beschädigten und erkrankten Äste.

Grundsätzlich ist der Herbsthaarschnitt optional. Wenn die Veranstaltung im Frühjahr stattfindet, kann die nächste Etappe auch für März geplant werden.

Das Beschneiden von Persimonen ist normalerweise für den späten Herbst geplant.

Wie man Kakis im Frühling beschneidet

Nach dem Winter wird der Baum folgendermaßen geschnitten:

  1. Im nächsten Jahr nach dem Pflanzen wird der Hauptspross so gekürzt, dass seine Höhe nicht mehr als 80 cm beträgt. Dadurch bilden sich das Wurzelsystem und die Zweige selbst gleichmäßig, was die Stabilität des Baumes gewährleistet.
  2. Im nächsten Jahr sind 3-4 Hauptzweige (Skelettzweige) in etwa gleichem Abstand voneinander geplant.
  3. Lassen Sie 5 Knospen auf dünnen Trieben. Auf dem Skelett - zwei.

Rat! Die Grundregel für die Bildung von Ebenen lautet, dass jede nächste einen Meter höher sein sollte als die vorherige. In diesem Fall ist die Krone nicht zu dick, was die Ernte erleichtert.

Fehler und ihre Folgen

Das Beschneiden von Kakis ist ein einfaches Verfahren. Es erfordert jedoch Regelmäßigkeit und Beständigkeit: Es wird jedes Jahr durchgeführt, wobei die Form des Baumes im Voraus umrissen wird und mehrere Skelettäste für eine gleichmäßige Belastung zugewiesen werden. Um gute Erträge zu erzielen, müssen die typischen Fehler vermieden werden, die Anfängergärtner machen:

  1. Der formative Schnitt erfolgt ab dem ersten Jahr (nach dem Pflanzen). Man sollte nicht denken, dass ein Baum „einfach so“ wachsen kann. Persimmon trägt schwere Früchte (120-150 g), und wenn Sie nicht über eine symmetrische Krone nachdenken, beginnen die Zweige unter dem Gewicht der Früchte zu brechen.
  2. Wählen Sie beim Formen die Zweige, die in einem leichten Winkel zum Hauptstamm wachsen. Wenn der Winkel zu scharf ist, wird der Zweig nach einigen Jahren wahrscheinlich unter dem Gewicht der Frucht abbrechen.
  3. Auch alte Triebe werden nicht vollständig entfernt. Es bleiben mindestens zwei Wachstumsknospen auf ihnen, sonst erscheinen keine jungen Zweige von ihnen. Dann können Sie den Baum nicht verjüngen.
  4. Nach dem Beschneiden von Kakis müssen die Wunden mit Gartenlack behandelt, mit Holzkohle oder Aktivkohlepulver bestreut werden. Sie können auch spezielle Präparate verwenden, z. B. Kupfersulfat, "Garden Var" und andere. Wenn dies nicht getan wird, kann eine Infektion durch den Schnitt gelangen und der verletzte Bereich wird unter Frost leiden. Wenn im Sommer ein Kaki-Schnitt durchgeführt wird, ist die Verarbeitung optional.
  5. Bei der Durchführung des Verfahrens ist zu beachten, dass die Früchte an den Trieben des laufenden Jahres wachsen. Wenn die Fruchtwelle eine klare Periode hat, wird die Verkürzung stark gemacht (einschließlich einjähriger Schritte).
  6. Nach dem Beschneiden von Kakis sollten Zweige und Blätter weggenommen und verbrannt werden, da Schädlinge in ihnen Winterschlaf halten können. Der Baum wird mit einem Fungizid (zum Beispiel einer 1% igen Lösung von Bordeaux-Flüssigkeit) behandelt, das in der Nähe des Stammes mit Asche bestreut und gut bewässert wird. Es wird auch empfohlen, Mulch (Sägemehl, Torf, Stroh) zu legen. Auch in den südlichen Regionen wird für den Winter ein kleiner Unterschlupf benötigt.

Fazit

Das Beschneiden von Kakis ist ein wichtiger Bestandteil der Pflege, von dem der Ertrag direkt abhängt. Wenn Sie nicht rechtzeitig beschneiden, verdickt sich die Krone, die Triebe wachsen ungleichmäßig, was dazu führen kann, dass die Triebe unter dem Gewicht der Frucht brechen. Daher sollte die Bildung eines Baumes bereits in den ersten Lebensjahren behandelt werden.


Schau das Video: Obstgarten im Februar - Winterschnitt bei Zwetschke, Nektarine, Pfirsich, Kräuselkrankheit bekämpfen